Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

AGB’s RoseKin

1. Allgemeines: 

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) werden durch die Erteilung eines Auftrages für die Vertragspartnerin bzw den Vertragspartner verbindlich. Die AGB gelten für alle Verträge, Lieferungen sowie anderen Leistungen zwischen RoseKin GmbH, Richterswil, Schweiz 
(Nachfolgend RoseKin GmbH genannt) und den Vertragspartnern (jede natürliche und juristische Person die mit RoseKin GmbH eine geschäftliche Beziehungen eingeht). 
Geschäftsbedingungen des Bestellers, die diesen Geschäftsbedingen widersprechen oder von einer gesetzlichen Regelung abweichen, gelten nur, wenn dies RoseKin GmbH ausdrücklich schriftlich bestätigt.
RoseKin GmbH behält sich vor, dass die AGB, die Liefer- und Zahlungsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen jederzeit angepasst und ohne Ankündigung in Kraft gesetzt werden können. 
Für die Vertragspartnerin bzw Vertragspartner gilt die zum Zeitpunkt des Bestellungseingangs gültige Version. 

2. Informationen / Technische Angaben: 

Die Website von RoseKin GmbH beinhaltet Informationen über Produkte und Dienstleistungen. Sortimentsänderungen sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten. Alle Angaben wie Produktbeschreibungen, Abbildungen, Masse, Gewichte, technische Spezifikationen und andere Angaben sind nur als Näherungswerte zu verstehen. Sie stellen keine Zusicherung von Eigenschaften oder Garantien dar, ausser es ist explizit vermerkt. 
RoseKin GmbH bemüht sich, sämtliche Angaben und Informationen korrekt, vollständig, aktuell bereitzustellen. RoseKin GmbH kann aber weder ausdrücklich noch stillschweigend dafür Gewähr leisten. 

3. Allgemeines: 

Sämtliche Angebote auf der Webseite von RoseKin GmbH gelten als freibleibend und sind nicht als verbindliche Offerte zu verstehen. 
RoseKin GmbH kann keine Garantie abgeben, dass die aufgeführten Produkte zum Zeitpunkt der Bestellung verfügbar sind. Alle Angaben zu Verfügbarkeit und Lieferzeiten sind ohne Gewähr und können jederzeit ohne Ankündigung ändern.

4. Preise: 

Alle Preisangaben sind unverbindlich, in Schweizer Franken (CHF) und exkl. der gesetzlichen MwSt. RoseKin GmbH kann jederzeit Preisänderungen vornehmen. 
Bei Lieferungen ins Ausland gehen die Zollgebühren des jeweiligen Landes zu Lasten des Empfängers.

5. Lieferung: 

Die Lieferbedingungen der RoseKin GmbH sind im Bestellformular aufgeführt. 
Die Bestellung wird mit der Post oder durch einen Kurierdienst ausgeliefert. Die Versandkosten werden zusätzlich verrechnet und sind durch den Kunden zu bezahlen. Befindet sich die Vertragspartnerin bzw Vertragspartner in Zahlungsrückstand, kann die RoseKin GmbH weitere Lieferungen verweigern.

6. Zahlung: 

Die Zahlungsbedingungen der RoseKin GmbH sind im Bestellformular aufgeführt. 
Soweit nicht anders vereinbart, ist jede Rechnung innert 15 Tagen nach Rechnungserstellung zu begleichen. RoseKin GmbH behält sich das Recht vor, Kunden ohne Angabe von Gründen von einzelnen Zahlungsmöglichkeiten auszuschliessen oder auf Vorauskasse zu setzen. 
Die Mahngebühr ab der zweiten Mahnung beträgt 20.- Franken.

7. Eigentumsvorbehalt: 

Bis zur vollständigen Bezahlung der gelieferten Ware bleibt die Ware Eigentum der Firma RoseKin GmbH.

8. Lieferfrist:

Die Bestellung wird in der Regel innerhalb von 7 Tagen ab Bestellungseingang zugestellt. Sind ein oder mehrere Produkte bei der Bestellung nicht lieferbar, werden sie so schnell wie möglich zugestellt. Eine solche Verzögerung berechtigt jedoch nicht, vom Verkaufsvertrag zurückzutreten oder jegliche Schadenersatzansprüche geltend zu machen. Für Lieferverzögerungen wegen höherer Gewalt haftet die RoseKin GmbH nicht. Die RoseKin GmbH leistet Gewähr, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenüberganges keine Produktmängel aufweist.

9. Beanstandungen: 

Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferten Waren sofort nach Eingang der Lieferung zu prüfen. 
Die RoseKin GmbH gewährt aus Gründen der Produktsicherheit kein Rückgaberecht. Rücksendungen bedürfen der vorgängigen schriftlichen Zustimmung von RoseKin GmbH.

Sollte beim Erhalt der Produkte dennoch ein Produktmangel festgestellt werden, ist die RoseKin GmbH innerhalb von drei Tagen schriftlich zu informieren. Die beanstandete Ware muss in Originalverpackung, inklusive Lieferschein und ausreichend frankiert an RoseKin GmbH retourniert werden.

Ergibt sich bei der Prüfung durch RoseKin GmbH, dass die Waren keine feststellbaren Mängel aufweisen oder diese nicht unter die Garantie des Herstellers fallen, kann RoseKin GmbH die Umtriebe, die Rücksendung oder die allfällige Entsorgung dem Kunden in Rechnung stellen. 

Bei einem von RoseKin GmbH anerkannten Produktemangel hat RoseKin GmbH die Wahl, entweder die Ware zu ersetzen oder eine Gutschrift auszustellen. Weitergehende Ersatzansprüche, insbesondere für Schäden und Folgeschäden, die in Zusammenhang mit der Benutzung unserer Artikel entstehen können, sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

10. Gefahrenübergang: 

Mit dem Versand gehen Nutzen und Gefahr auf den Kunden über, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

11. Haftung: 

RoseKin GmbH schliesst jede Haftung, unabhängig von ihrem Rechtsgrund, sowie Schadenersatzansprüche gegen RoseKin GmbH und allfällige Hilfspersonen und Erfüllungsgehilfen aus. RoseKin GmbH haftet insbesondere nicht für indirekte Schäden und Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Personen-, Sach- und reine Vermögensschäden des Kunden. Vorbehalten bleibt eine weitergehende zwingende gesetzliche Haftung, beispielsweise für grobe Fahrlässigkeit oder rechtswidrige Absicht.

12. Bildrechte, Warenzeichen und Markennamen: 

Die Verwendung oder der Nachdruck von Bildern von RoseKin GmbH ist nur mit schriftlicher Genehmigung der RoseKin GmbH erlaubt. Die von der RoseKin GmbH vertriebenen Produkte dürfen nur in 
Originalverpackung angeboten werden. Sie dürfen weder umgepackt noch ab- oder umgefüllt werden. Der Handel mit Wiederverkäufern ist nicht gestattet. Ein Verkauf in das Ausland bedarf der schriftlichen Zustimmung der RoseKin GmbH.

13. Datenschutz: 

RoseKin GmbH darf die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag verarbeiten und nutzen. Die zur Leistungserfüllung notwendigen Daten werden an beauftragte Dienstleistungspartner (Logistikpartner) oder sonstige Dritte weitergegeben. Ihre Personendaten werden in Übereinstimmung mit den in der Schweiz geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt.

14. Gerichtsstand: 

Im Falle von Streitigkeiten ober Betreibungen kommt ausschliesslich materielles Schweizer Recht unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen zur Anwendung. Der Gerichtsstand ist Zürich, soweit das Gesetz keine zwingenden Gerichtsstände vorsieht. 
RoseKin GmbH hat indessen auch das Recht, den Besteller beim zuständigen Gericht seines Domizils oder bei jedem anderen zuständigen Gericht zu belangen. 

Für alle Verkäufe gelten ausschliesslich diese Verkaufsbedingungen.

15. Kontakt:

Bei Fragen zu diesen AGB bitte melden Sie sich unter: info@rosekincosmetics.com


Copyright by RoseKin GmbH

Keep In Touch And Get Informed About The Latest News And Offers

15987

Find your Shade

Not sure which shade is the right one for you?


Try them all out for 5CHF

Scroll to Top